Lebenslauf Dr. med. dent. Daniel Fässler

Werdegang

  • März 2015: Übernahme Privatpraxis Unterstrasse 4, Herzogenbuchsee

  • 2011 – 2014: Weiterbildung in Oralchirurgie und Stomatologie an der Universität Bern während 3 Jahren als Assistenzzahnarzt unter der Leitung von Prof. Dr. med. dent. Daniel Buser
  • 2009 – 2011: Assistenzzahnarzt in der Privatpraxis von Dr. med. dent. A. Keene in Tramelan (JU)
  • 2004 – 2009: Universität Bern, Studium der Zahnmedizin

Publikationsliste

  • Fässler DS, Hauser C, Reichart PA, Bornstein MM. Patienten mit Hepatitis C in der zahnärztlichen Praxis. Quintessenz 2014; 65 (10): 1-8.
  • Fässler DS, Kessler B, Reichart PA, Bornstein MM. Der HIV/AIDS- Patient in der zahnärztlichen Praxis. Quintessenz 2013; 64 (6): 743-751.
  • Yang Z, von Ballmos MW, Fässler DS, Voelzmann J, Ortmann J, Diehm N, Kalka-Moll W, Baumgartner I, Di Santo S, Kalka C. Paracrine factors secreted by endothelial progenitor cells prevent oxidative stress-induced apoptosis of mature endothelial cells. Atherosclerosis 2010; 211 (1): 103-109

Mitgliedschaften

SSO – Schweizerische Zahnärztegesellschaft

SSO – Schweizerische Gesellschaft für Oralchirurgie und Stomatologie

SGDMFR – Schweizerische Gesellschaft für dentomaxillofaziale Radiologie

ITI – International Team for Implantology